achtzehn − 12 =

siebzehn − eins =

Begegnungen

Menschen und ihre Geschichten, ihr Leben, ihre Denkweisen und Ansätze bewegen uns. Sie helfen uns, die Welt mit offenen Armen, Augen und Ohren zu begegnen. Sie regen uns an zum Nachdenken. Zum Hinterfragen der eigenen Ideen und Denkweisen. Erfrischend, und immer wieder spannend. Hier wollen wir ihnen Raum einräumen. Begegnungen, die uns berühren.

Facebook
Instagram
Email
YouTube
Pinterest