fünf × zwei =

3 × 5 =

Nach den wichtigsten Dingen beim Campen für mich geht es in diesem Beitrag darum, was ich beim Campen alles cool finde und was für mich schön ist. Oder kurz: Warum Camping?

Warum Camping? #1 Der Van

Warum Camping - der WederVan

Als erstes natürlich der Van. Denn ohne ihn könnten wir ja gar nicht campen. Er ist die wichtigste Sache beim Campen. In ihm hat man Platz, man kann sich in ihm auch ausruhen. Wir brauchen ihm zum Schlafen und wenn wir dann einen Mittagsschlaf machen, dass wir uns dann einfach im Van einschließen können. Wir lassen einfach die Rollladen herunter und kuscheln uns zusammen.

Warum Camping? #2 Das Aufklappdach

Warum Camping - Aufklappdach WederVan

Das Aufklappdach ist für mich natürlich ein schöner Platz zum Ausruhen. Man klettert in es hinein und zieht den Spalt zum Aufklappdach hinter sich zu. Dann kann man alleine ausruhen. In dem Aufklappdach schlafen im Moment Julius und ich. Julius will immer auf der Seite, wo die Sonne untergeht, schlafen, aber ich auch.

Warum Camping? #3 Die Freiheit

Warum Camping - Sonnenuntergang in Augsburg

Ich mag die Freiheit. Es ist schön, wenn wir alleine sind, laut sind und Fußballspielen können ohne, dass uns einer vom benachbarten Campingvan schimpft. Ich gebe zu, dass ich auch einer von den Lauten bin. Beim Wochenende in Augsburg war viel Platz und eine große Wiese. Beim Wochenende in Mainz war überhaupt kein Platz für uns und wir mussten immer im Van bleiben.

Warum Camping? #4 Meine Ruhe

Warum Camping - Schlafen im VanWie ihr schon wisst, mag ich die Ruhe sehr. Ich ziehe mich oft in meinen Schlafsack zurück. Dort lese ich oft oder ruhe mich aus. Ich habe meine Ruhe meistens, wenn ich länger aufbleiben darf als meine Brüder oder wenn die Kleinen draußen spielen.

Warum Camping? #5 Der kuschelige Schlafsack

Warum Camping - Schlafsäcke

Ich mag den Schlafsack so gerne, weil ich so gerne kuschel und weil er so warm ist, dass ich in der Nacht nicht friere. Er hält mich immer von außen und von innen warm, er gehört immer zu einer Campingausrüstung.

Warum Camping? #6 Das Essen

Warum Camping - Weders beim Essen

Es ist schön in der Früh, am Mittag und am Abend zusammen zu sitzen und etwas zu essen, das die Erwachsenen auf dem Campingkocher zubereiten. Wenn wir alle zusammen sind, dann kocht die Mama. Aber wenn wir ohne die Mama sind wie bei der letzten Tour nach Mainz dann gehen wir bei einem Snack-Laden etwas essen oder der Papa kocht.

Facebook
Instagram
Email
YouTube
Pinterest